Infozentrum geöffnet - Herzlich willkommen

Infozentrum geöffnet - Herzlich willkommen


Überblick erhalten

Überblick erhalten


Einfahrt Infozentrum - Willkommen

Einfahrt Infozentrum - Willkommen


Die Isar entdecken

Die Isar entdecken


Auf Entdeckungstour

Auf Entdeckungstour


"Hummeln - Bienen im Pelz"

Uhr

Veranstaltungsort: Infozentrum Isarmündung
Maxmühle 3
94554 Moos
Eröffnung: Landrat Christian Bernreiter (angefragt) Fachvortrag: Erwin Scheuchl (angefragt)
Vortragsraum Infozentrum Isarmündung
Ausstellungszeitraum vom 03.07.2020 bis 23.07.2020 zu den Öffnungszeiten des Infozentrums
Die Ausstellung richtet sich an alle Interessierte, insbesondere aber auch an Schulklassen. Sie gibt Anregungen über den Wert der Hummel als Bestäuber. Die Ausstellung kann mit dem Programm "Insektenparkour" für Schulklassen gebucht werden.
Kategorien: Vortrag

Die Ausstellung stellt anschaulich auf zehn Rollups das Leben der Hummeln und ihre Gefährdung sowie ihren Nutzen für die Umwelt dar. Weltweit gibt es ca. 400 Hummelarten. In Deutschland sind derzeit 32 Hummelarten bekannt und eigentlich könnte die Hummel nach den Gesetzen der Aerodynamik gar nicht fliegen. Warum sie es trotzdem kann, erfahren Sie u. a. in dieser Ausstellung. Obwohl Hummeln als Bestäuber unersetzbar sind, setzt der Mensch den pelzigen Insekten stark zu. So ist ein enormer Rückgang dieser Insektenart auch in Niederbayern belegt. Der Referent berichtet von seinen Beobachtungen u. a. auch auf dem Truppenübungsplatz bei Landshut